Stadt Traunstein

Start > Bildung & Soziales > Senioren

SeniorenbeiratSeniorenbeirat_logo

Aufgaben - Was macht der Seniorenbeirat?

Wir beraten den Stadtrat und die Verwaltung in allen Belangen, die die Senioren der Stadt betreffen und führen darüber hinaus eigene Aktivitäten durch.
Wir sind Ansprechpartner für die älteren Bürgerinnen und Bürger, Vereine und den Stadtrat.
Wir arbeiten überparteilich, überkonfessionell, ehrenamtlich und sind verbandsunabhängig.
Wir können Vorschläge, Anregungen, Stellungnahmen oder Gutachten abgeben, die auf unseren Antrag in den Ausschüssen, im Stadtrat oder vom Oberbürgermeister zu behandeln sind.

 

Protokoll zur XVII. Sitzung des Seniorenbeirates am 08. März 2017

 

Flyer Seniorenbeirat Traunstein 

 

Chronik des Seniorenbeirats

So erreichen Sie uns:

Damit wir für SIE aktiv werden können, ...

... sind wir darauf angewiesen, dass Sie mit Ihren Anliegen, Anregungen oder Hinweisen an uns herantreten.

Sie erreichen uns persönlich unter den abgedruckten Adressen, oder Sie besuchen die öffentlichen Sitzungen des Seniorenbeirats.
Ort und Termin erfahren Sie beim Vorsitzenden, der Stadtverwaltung oder aus dem Amtsblatt bzw. im Internet.

Wir sind gerne für Sie da. Unser Ziel ist es, dazu beizutragen, dass sich die Senioren in Traunstein wohlfühlen.

weitere Informationen

Seniorenratgeber 

 

Seniorensprechstunde im Rathaus Traunstein: jeden 1. Mittwoch im Monat,

14.00-15.00 Uhr im Zimmer Nr. 324, 3. Stock, Rathaus Traunstein

 

Stadt Traunstein:

Seniorenbeauftragte: Frau Eva Schneider, Zi. Nr. 324, Tel. 0861/65-251,
Fax 0861/65-203, eva.schneider@stadt-traunstein.de

 

Behindertenbeauftragte: Frau Alexandra Schmidmayer, Zi. Nr. U22, Tel. 0861/65-221, Fax 0861/65-314, alexandra.schmidmayer@stadt-traunstein.de

Landratsamt Traunstein:

Herr Hans Zott, Seniorenbeauftragter, Gebäude B, Zi.-Nr. M220, Tel. 58-317, hans.zott@traunstein.bayern.de