Stadt Traunstein

Start > Rathaus & Politik > Städt. Einrichtungen > Wertstoffhof
WEBORDNERWertstoffhof

Wertstoffhof

Infoblatt (Stand 01/2017)

Informationen zur Grüngutentsorgung

Sammlung von Elektrogeräten

Abfallratgeber Bayern

Abfallwirtschaft Landkreis Traunstein

Abfuhrkalender 2015/2016 für die Stadt Traunstein

Abfuhrkalender 2017 für die Stadt Traunstein

Containerstandplätze in Traunstein

Containerstand

Altglas

 Altpapier  Alu/Weißblech

Leonrodstr. - Musikschule

 

X

X

Karl-Theodor-Platz

X

X

X

Schwimmbadparkplatz

X

X

X

Kardinal-Faulhaber-Str. - Rinderzuchtverband

X

X

X

Theresienstr. - Bahnübergang

X

 

Haslacher Str. – Franz-v.-Kohlbr.-Schule

  

X

Wolkersdorf - Feuerwehrhaus

X

X

X

Brunnwiese - Förderschule

X

X

X

Kammer - Sportplatzgelände

X

X

X


Was wird angenommen?

  • Altfette und Speiseöle (ohne Gefäße)
  • Altglas (nach Farben getrennt, bunte Flaschen = Grünglas)
  • Altkleider/Schuhe (tragfähige Kleidung, keine Ski-/Schlittschuhe)
  • Altpapier/Kartons
  • Alufolien
  • Bauschutt in kleinen Mengen (bis zu ½ cbm)
    (nur grundwasserneutrales  Material, z. B. Betonabbruch, Mörtelreste, Mauerwerksabbruch, Ziegel, Steine, Fliesen, Kacheln, Sanitärteile, Stein¬gut, Porzellan, Geschirr, Fensterglas, feuerfestes Glas; kein Rigips, Fermacell und Heraklith)
  • CD´s
  • Elektrogeräte (Sammelgruppe 5)
    Elektr. Haushaltskleingeräte z. B. Bügeleisen, Toaster, Föhn, elektr. Zahnbürsten, Kaffeemaschinen, Rasierapparate, Wecker, Uhren, Staubsauger, Reinigungsgeräte, Waagen, Nähmaschinen etc.
    Elektrisches Spielzeug und Sportgeräte z. B. Eisenbahnen, Videospielkonsolen, Fahrrad-, Tauch-, Laufcomputer etc.
    Elektrisches Werkzeug z. B. Bohrmaschinen, Sägen, Schleif- und Fräsmaschinen, Elektro-Rasenmäher etc.
    Elektr. Medizinprodukte z. B. Blutdruckmessgeräte, Analysegeräte, etc.
    IT-Geräte z. B. Faxgeräte, Drucker, PC´s, Notebooks, Handys, etc.
    Unterhaltungselektronik z. B. Stereoanlagen, Kameras, CD-Geräte, Videorecorder etc.
    Überwachungs- und Kontrollinstrumente z. B. Rauchmelder, Heizregler, Thermostate etc.
  • Energiesparlampen – nur Kompaktleuchtstofflampen
  • Grüngut (Gartenabfälle in kleinen Mengen bis ½ cbm pro Haushalt im Mo¬nat kostenfrei; kein Bio-Hausmüll, kein Kleintiermist)
  • Hohlkörper - Verkaufsverpackungen
    PET/PE/PP-Flaschen, z. B. Kanister bis 5l Volumen, Getränke-, Spülmittel-, Honig-, Speiseöl-, Shampooflaschen usw.
  • sonstige Kunststoffverpackungen
    Becher, Schalen, sonstige Kunststoffverpackungen, Verpackungseimer,  z. B. Joghurtbecher, Frischkäseschalen, Obstschalen, Blister, Folienverpackungen, Obstnetze, Pralineneinlagen, Kaffeevakuumverpackungen usw.
  • Erweiterte Kunststoffsammlung – keine Verkaufsverpackungen
    Kanister, Eimer, Fässer, Tonnen, Stoßstangen, PE/PP-Rohre, Kinderspielzeug, Gartenmöbel, Gießkannen, Wannen, Küchensiebe, Waschkörbe, Schüsseln, Kanalrohre (KG-Rohre), Blumentöpfe, Getränkekisten, Kunststofffenster ohne Glas, alle Teile, die mit PE/PP/PS gekennzeichnet sind, sowie Metallanhaftungen bis zur Stärke eines Eimerbügels
  • Kork (Weinkorken, Korkboden unbehandelt etc.)
  • Leuchtstoffröhren (Sammelgruppe 4)
  • Papierverbund z. B. Tiefkühl- und Suppenverpackungen, Butterpapier
  • PE-Folien (Polyethylen)
    z.B. Torf- und Kunstdüngersäcke, Schrumpffolien von Paletten, Beutel, Einkaufstüten, Baufolien ohne Gitterverstärkung
  • Porzellan - Verkaufsverpackungen
    z.B. Odol, Kosmetikflaschen
  • Schrott (Alteisen)
  • Styropor Styropor-Formteile, weiß und sauber, trocken, unbeklebt, unzerkleinert, ohne Farbe, Lacke und Fremdsubstanzen, (nur Verpackungsstyropor, kein Baustyropor)
  • Tonerkartuschen, Tintenpatronen und sonstige Druckerpatronen
  • Verbundverpackungen: Milch-/Safttüten, Tetra-Packs
  • Weißblech
Hinweis: Alle Wertstoffe sind sortenrein getrennt sowie gereinigt und trocken abzuliefern.

Achtung: Bitte halten Sie sich an die Öffnungszeiten.
Widerrechtliches Abstellen oder Einwerfen von Abfällen kann eine Ordnungsstrafe nach sich ziehen!

Anschrift

Städtischer Wertstoffhof
Scheibenstraße 31
83278 Traunstein
Telefon: 0861/20979337

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag von 07.00 – 18.00 Uhr
Samstag von 07.00 – 12.00 Uhr

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Katharina Dangl
Sachbearbeiterin
0861/65-2470861/65-314U18E-Mail-Adresse des Ansprechpartners