Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Der gute Ton verbindet Stadt und Stadtmusik

Kooperationsvertrag zwischen Musikschule und Kapelle

Die Städtische Musikschule Traunstein und die Stadtmusik Traunstein wollen verstärkt zusammenarbeiten. Sie haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, mit dem sie zum Ausdruck bringen, dass sie gemeinsam das kulturelle Leben der Stadt Traunstein bereichern und gegenseitig voneinander profitieren möchten. Beide Seiten brachten vor der offiziellen Unterzeichnung des Vertrags ihre gegenseitige Wertschätzung zum Ausdruck und erklärten ihre Freude über die künftige Zusammenarbeit.

Konkret bedeutet die neue Vereinbarung, dass die Stadt Traunstein der Stadtmusik ein Stundenpensum von sechs Unterrichtseinheiten pro Woche an der Musikschule spendiert. So wird jungen Musikern während ihrer musikalischen Ausbildung eine weitere Perspektive gegeben, die sie vom Musizieren in der Gruppe begeistern soll. Die Zusammenarbeit der Musikschule und der Stadtmusik soll sich auch in gemeinsamen Auftritten widerspiegeln. Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer freute sich, den Vertrag unterzeichnen zu können: „Wir als Stadt unterstützen unsere Stadtmusik selbstverständlich sehr gern und freuen uns schon jetzt auf den ersten gemeinsamen Auftritt.“

Veröffentlicht am 04.11.2020
Zurück zur Webseite
Schließen