Faschingswochen im Kinder- und Jugendzentrum

Basteln, Backen, Kinderkino und eine große Party

Das Traunsteiner Kinder- und Jugendzentrum steht Kopf: Fasching ist angesagt, und die neun- bis 13-jährigen Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.

Die Vorbereitungen starten bereits am Dienstag, 30., und Mittwoch, 31. Januar, wenn von 14 bis 19 Uhr fleißig Masken gebastelt werden. In dieser kreativen Zeit steigt die Vorfreude auf die kommenden Faschingsaktivitäten.

Am Samstag, 3. Februar, steht beim monatlichen Kinderkino um 15.30 Uhr „Hotel Transsilvanien – Teil 1“ auf dem Programm. Die Kinder erwartet ein spaßiger Filmnachmittag mit kostenlosem Popcorn - Getränke kosten einen Euro.

Der Höhepunkt der Faschingsfeierlichkeiten im Kinder- und Jugendzentrum ist zweifellos die große Faschingsparty am Dienstag, 13. Februar. Von 14 bis 16 Uhr können sich die Kinder in aufregende Faschingskostüme werfen und professionell schminken lassen. Die eigentliche Party beginnt um 16 Uhr und bietet bis 19 Uhr eine Kinderdisco, ein Buffet und coole Herausforderungen.

Das Faschingstreiben findet seinen Abschluss am Mittwoch, 14. Februar, mit einer liebevollen Valentinsaktion. Dabei können die Kinder von 14 bis 19 Uhr Valentinskarten basteln und Kekse backen.

Die Teilnahme an den Faschingsaktivitäten steht allen neun- bis 13-jährigen Kindern kostenlos offen, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.  

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.
Ein buntes Faschingsprogramm erwartet die Kinder im Kinder- und Jugendzentrum am Stadtpark. Foto: Stadt Traunstein