Führung durch den Stadtwald abgesagt

Förster Tobias Steiner stellt Arbeiten im Forst erst 2024 vor

Die Führung durch den Stadtwald, bei dem er exemplarisch seine Arbeit vorstellt, muss Stadtförster Tobias Steiner verschieben. Sie war für Donnerstag, 7. Dezember, geplant, doch die Situation ist aufgrund der starken Schneefälle und des angekündigten Regens zu gefährlich. Ein neuer Termin ist im kommenden Jahr geplant. Die Stadtverwaltung wird rechtzeitig darüber informieren.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.
Die Führung durch den Stadtwald ist in dieser Woche zu gefährlich und wird deshalb auf das kommende Jahr verschoben. Foto: Stadt Traunstein / Carola Westermeier