Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Glückwünsche an Papst Benedikt XVI. emeritus

Oberbürgermeister Christian Kegel gratuliert seiner Heiligkeit zum 92. Geburtstag

Am 16. April feiert Papst Benedikt XVI. emeritus seinen 92. Geburtstag. Zu den zahlreichen Gratulanten aus aller Welt, die seiner Heiligkeit ihre Glückwünsche per Post übermitteln, gehört auch der Traunsteiner Oberbürgermeister Christian Kegel.

 „Ihr Geburtstag ist uns auch in diesem Jahr wieder ein freudiger Anlass, die nach wie vor starke und herzliche Verbundenheit der Menschen in Traunstein mit Ihnen, Eurer Heiligkeit, zum Ausdruck zu bringen“, schreibt Traunsteins Oberbürgermeister an Papst Benedikt XVI. emeritus. „Mögen Sie sich immer gerne an unsere Stadt erinnern und die Traunsteiner Bürgerinnen und Bürger in Ihre Gebete einschließen.“ Auch ein kleines Präsent schickt die Stadt Traunstein nach Rom. „Wir haben von einer hervorragenden Traunsteiner Konditorin extra für Joseph Ratzinger ganz besondere Pralinen anfertigen lassen. Damit hoffen wir seine Heiligkeit eine kleine süße Freude machen zu können – schließlich ist das Ende der Fastenzeit ja nah.“

In Traunstein hatte Joseph Ratzinger seine Jugend verbracht. Später, im Jahr 1951, feierte er in der Stadtpfarrkirche St. Oswald zusammen mit seinem Bruder Georg und Dr. Rupert Berger die Primiz. 2005 war er zum Oberhaupt der katholischen Kirche gewählt worden. Ende Februar 2013 trat Papst Benedikt XVI. emeritus überraschend von seinem Amt zurück und lebt seither zurückgezogen in einem Kloster im Vatikan. Er ist Ehrenbürger der Großen Kreisstadt Traunstein.

Veröffentlicht am 12.04.2019
Zurück zur Webseite
Schließen