Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Gratis parken an der E-Ladesäule

Ohne Parkgebühren: Auto aufladen am Karl-Theodor-Platz

An der E-Ladesäule am Karl-Theodor-Platz können Autofahrer ab sofort drei Stunden lang gratis parken – einzige Voraussetzung ist eine Parkscheibe. Bisher mussten die Fahrer für die beiden Stellplätze einen Parkschein lösen, doch so wurde das Angebot kaum angenommen. Die Parkgebühren wirkten abschreckend, sodass sie nun von Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer abgeschafft wurden. „Ich erhoffe mir dadurch eine stärkere Auslastung der beiden Parkplätze.“ 

Das E-Ladenetz in der Stadt Traunstein wird stetig ausgebaut, denn nicht nur der Fuhrpark der Stadt Traunstein wird um Elektrofahrzeuge erweitert, sondern auch privat schaffen sich viele Bürger ein solches Auto an. Zuletzt wurde der erste Genossenschaftliche Elektroladepark auf dem Betriebsgelände der Firma MaxSolar in Wolkersdorf eingeweiht.

 

Veröffentlicht am 02.11.2020
Zurück zur Webseite
Schließen