Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

hey-traunstein.de: Neues Stadtportal ist online

Stadt startet neue Internetplattform

Es ist online: das neue Stadtportal www.hey-traunstein.de. Es bietet einen umfassenden Überblick über das Leben in Traunstein und informiert tatsächlich über alles – alle Geschäfte, alle Restaurants, alle Veranstaltungen, alle Kurse, alle Termine. Bars, Geschäfte, Vereine, Bands, Künstler – jeder kann die kostenlose Plattform nutzen und sich und sein Unternehmen oder seine Tätigkeit präsentieren.

Für dieses digitale Rundum-Sorglos-Paket hat die Stadt Traunstein mit der Regionalplattform hey.bayern und ihren Gründern Hans Wembacher und Daniel Oswald einen innovativen, erfolgreichen und zuverlässigen Partner an der Seite. Gemeinsam wollen sie den Bürgern und auch Touristen einen einfachen, visuell ansprechenden Überblick über alle Lebensbereiche in Traunstein geben.

Anstatt zahllose Flyer und Broschüren zu wälzen, finden sich auf hey-traunstein.de schnell und einfach alle Freizeitangebote auf einen Blick. Demnächst sind auch ein Termin beim Friseur oder eine Reservierung im Restaurant der Wahl einfach und schnell über die Plattform zu vereinbaren – selbstverständlich erst in der Zeit nach dem Lockdown. Gutscheine, Stellenanzeigen oder Immobilienangebote werden ebenso Teil des ganzheitlichen Projekts wie auch Radwege, Wandertouren und vieles mehr.

Egal ob am Handy, am Tablet oder am Laptop: hey-traunstein.de ist auf allen Geräten smart zu bedienen. Eigene Apps sind bereits in Vorbereitung.

Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer sieht in diesem für Traunstein maßgeschneiderten Stadtportal eine große Chance: „Es ist das digitale Gesicht der Stadt. Auf hey-traunstein.de findet sich nahezu alles, was die Stadt zu bieten hat. Ich freue mich, dass wir eine Vorreiterrolle übernehmen, um sowohl den Bürgerinnen und Bürgern als auch den Betrieben, Vereinen, Kulturschaffenden und Gästen einen umfassenden Überblick zu verschaffen. Es freut mich auch, dass wir als erste Kommune die umfangreiche Basis von hey.bayern mit einem eigenen Stadtportal nutzen.“

Hans Wembacher ergänzt: „Unser Team verfolgt das gemeinsame Ziel einer bestmöglichen digitalen Abbildung der Stadt, sozusagen die ‚digitale Stadt Traunstein‘ mit all ihren vielfältigen Angeboten, Anbietern und Facetten. Wir werden durch praktische Funktionen die Bürger und Gäste noch besser mit Traunsteiner Anbietern und Einrichtungen zusammenbringen und hoffen dadurch das Miteinander zu fördern sowie auch die lokale Wirtschaft in diesen herausfordernden Zeiten zu stärken.“

Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer und Hans Wembacher, Betreiber des neuen Online-Portals, präsentieren die neue Internet-Plattform: Hier geht's zum Video.

Veröffentlicht am 01.02.2021
Zurück zur Webseite
Schließen