Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

„Ich und Corona“: Gewinner stehen fest

Fotowettbewerb der Jugendpflege der Stadt Traunstein

Die Gewinner stehen fest: Die Jugendpflege der Stadt Traunstein hat einen Fotowettbewerb zum Thema „Ich und Corona“ veranstaltet und nun die Sieger gekürt. Junge Leute im Alter von elf bis 25 Jahren waren dazu aufgerufen, ihre Erlebnisse und Eindrücke in dieser außergewöhnlichen Zeit zu dokumentieren. Die ausdrucksstarken Bilder wurden von einer vierköpfigen Jury bewertet. Den ersten Preis erhielt Simon, 22 Jahre. Er macht eine Ausbildung zum Informatiker und ließ sich von den Künstlern „Astrophysics“ und „Marina Rios“ inspirieren. Die Interpretation seines Bildes möchte Simon frei dem Betrachter überlassen.

Valentin, 13 Jahre alt und Schüler des Chiemgau Gymnasiums, errang den zweiten Platz. Zu seinem Bild sagte er: „Ohne Freunde Geburtstag feiern, das ist blöd. Meine Schwester und ich sind froh, dass wir es gerade noch vor Corona geschafft haben.“

Der dritte Platz ging an Michelle, elf Jahre alt. Sie besucht die Franz von Kohlbrenner Mittelschule in Traunstein und will mit ihrem Bild ausdrücken, dass die Bürger in dieser schweren Zeit wenig Kontakt zu anderen Menschen haben durften und immer eine Maske tragen müssen. Alle Bilder des Fotowettbewerbs sind auf den Facebook- und Instagram-Profilen des Jugendtreffs Traunstein zu sehen.

Veröffentlicht am 12.06.2020
Zurück zur Webseite
Schließen