Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Kreuzstraße bis 10. Juli gesperrt

Sanierungsbedürftige Straße erhält neue Asphaltschicht

Die Große Kreisstadt Traunstein lässt die sanierungsbedürftige Kreuzstraße zwischen Seebrucker Straße und TS 46 erneuern. Witterungsbedingt verschiebt sich das Ende der Bauarbeiten und somit auch das Ende der Sperrung von 3. auf 10. Juli. Die Umleitung über Höpperding und Wolkersdorf ist ausgeschildert.

Veröffentlicht am 30.06.2020
Zurück zur Webseite
Schließen