Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

KulTSommer in Traunstein: Fortsetzung folgt

Programmvorschau vom 20. bis 22. Juli

Die kostenlosen KulTSommer-Konzerte auf dem Stadtplatz gehen weiter. Hier die Programmvorschau für die kommende Woche:

Am Dienstag, 20. Juli, gibt die Stadtmusik Traunstein von 19 bis 20 Uhr ein Standkonzert.

Im „Erzählcafé“ am Traunsteiner Stadtplatz gibt es am Mittwoch, 21. Juli, von 18 bis 20 Uhr die Möglichkeit, in alten Hochzeitstraditionen zu schwelgen und die heutige Gestaltungsvielfalt kennen zu lernen. Alexandra Klein aus Grabenstätt blickt auf 25 Jahre Erfahrung im Bereich Eventgastronomie zurück. Der weit bekannte Hochzeitslader Sigi Engl aus Egerer steht für Tradition und Brauchtum, erklärt Zusammenhänge und gibt Einblicke in seine jahrzehntelange Begleitung von Brautleuten. Was wäre eine Hochzeit ohne Musik? Es bleibt eine Überraschung, wer an diesem Abend beim „Erzählcafé“ „aufspuit“!

Das Trio Nautico spielt am Donnerstag, 22. Juli, von 18 bis 20.30 Uhr. Hugo Siegmeth (Klarinette, Saxophon), Bernd Hess (Gitarre) und Karsten Gnettner (Kontrabass) sorgen mit Swing, Klezmer und Bossa für entspannte Stimmung auf dem Stadtplatz.

Infos zum abwechslungsreichen Programm des KulTSommers sind unter www.kultsommer-traunstein.de zu finden. Dort kann man sich auch über eventuelle Absagen und die vor Ort bestehenden Corona-Regelungen informieren.

Die Stadt Traunstein wünscht allen KulTSommer-Besuchern gute Unterhaltung und viel Vergnügen!

Veröffentlicht am 15.07.2021
Zurück zur Webseite
Schließen