Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Traunstein auch mit Abstand ein Erlebnis

Wanderwege, Stadtspaziergang und Frage-Rallye – Angebote in und um Traunstein

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“: Dieses Zitat von Johann Wolfgang von Goethe passt in Zeiten wie diesen hervorragend auf die Große Kreisstadt Traunstein. Kleine Wanderungen oder Entdeckertouren mit Kindern können an diesem verlängerten Wochenende eine willkommene Abwechslung bieten.

In und um die Stadt Traunstein gibt es acht verschiedene Wanderungen, deren Wege auf einer Karte eingezeichnet sind. Diese ist im Prospektständer vor der Tourist-Info sowie im Internet erhältlich. Wer sich der Natur öffnet, kann Wälder, Felder und Wiesen, Flüsse, Bäche und Weiher, Moor- und Filzgebiete erkunden und die große Vielfalt an Pflanzen und Tieren, die hier heimisch sind, kennen lernen. Wunderschöne Ausblicke über Traunstein in die umliegende Landschaft und die nahen Chiemgauer Berge sind dabei natürlich inklusive.

Die Traunstein-App bietet neben Informationen zu einzelnen Stationen, wie etwa dem Jacklturm, den Salinenhäusern oder der Stadtpfarrkirche St. Oswald, viele zusätzliche Hinweise zur Stadtgeschichte. Kleine Anekdoten aus der „früheren“ Zeit vermitteln ein lebendiges Bild der Stadt. So können Interessierte die Stadt auch ohne Führung erkunden und kennen lernen. Die Traunstein-App findet man in allen bekannten Stores.

Für Kinder ab sieben Jahren und ihre Familien bietet die Stadt einen spannenden Spaziergang: 25 Fragen an 14 Stationen machen es möglich, die Stadt spielerisch zu entdecken und dabei die Geschichte und Kultur Traunsteins kennenzulernen. Die Karte ist erhältlich im Prospektständer vor der Tourist-Info, als Download im Internet oder per Post. Für letzteres benötigt die Tourist-Info die Namen und Adressen per E-Mail an touristinfo@stadt-traunstein.de. Den ausgefüllten Fragebogen können die Kinder gern der Stadtverwaltung zukommen lassen (per Post, als Einwurf im Briefkasten oder per E-Mail an die oben genannte Adresse). Wer seine Adresse dazu schreibt, erhält sogar einen kleinen Gewinn.

Nähere Informationen zu den diversen Angeboten der Stadt Traunstein finden Interessierte unter www.traunstein.de.

Veröffentlicht am 30.04.2020
Zurück zur Webseite
Schließen