Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Traunsteiner Christkindlmarkt 2021 findet nicht statt

Absage aufgrund sehr angespannter Corona-Lage – musikalisches Vorweihnachtsprogramm auf dem Stadtplatz

Der Traunsteiner Christkindlmarkt auf dem Stadtplatz findet in diesem Jahr nicht statt. Angesichts der enorm hohen Infektionszahlen und der Auslastung des Klinikums Traunstein halten die Organisatoren und Beschicker eine Durchführung für nicht vertretbar. In den Entscheidungsprozess wurde auch das Traunsteiner Gesundheitsamt eingebunden.

„Wir sagen den Traunsteiner Christkindlmarkt schweren Herzens ab. Ich weiß, dass sich viele Menschen darauf sehr gefreut haben, die gesamte Situation ist überaus frustrierend – egal ob für Organisatoren, Beschicker oder Gäste. Märkte und Basare, Weihnachtsfeiern und all diese Veranstaltungen gehören zur Adventszeit. Aber Traunstein ist auch Standort des größten Klinikums in der Region. Und dessen Belastungsgrenze ist erreicht. Ärzte und Pflegepersonal kämpfen Tag für Tag um die Gesundheit ihrer Patienten – bis an ihre persönliche Belastungsgrenze, oft darüber hinaus. Es ist eine Frage der Solidarität mit den Mitarbeitern unserer Kliniken in dieser Phase der Pandemie auf nicht notwendige Veranstaltungen zu verzichten“, so Traunsteins Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer. „Ich danke allen Mitarbeitern im Gesundheits- und Pflegebereich in unserer Region, die sich seit fast zwei Jahren mit allen Kräften gegen diese Pandemie stemmen. Das dynamische Infektionsgeschehen, die erschreckend hohen Ansteckungszahlen und die Auslastung unserer Kliniken lassen keine andere verantwortbare Entscheidung zu.“
Es sei eine schwere Entscheidung, so der Oberbürgermeister weiter, Alternativen seien eingehend geprüft worden. Eine überzeugende Lösung, die dem geselligen Charakter und dem Infektionsschutz gleichermaßen gerecht werde, gebe es nicht. „Insbesondere danke ich den Beschickern und Vertretern der regionalen Wirtschaft, die diese Entscheidung mittragen und befürworten. Wir werden trotz allem alles daransetzen, so viel vorweihnachtliche Stimmung wie möglich in unsere Stadt zu bringen.“  

Deshalb wird es ein musikalisches Vorweihnachtsprogramm in der Adventszeit in Traunstein geben: unter freiem Himmel, hör- und genießbar auf dem gesamten Stadtplatz – für ein wenig Weihnachtsstimmung und mit Raum, um genügend Abstand zu halten. Wie auch schon im vergangenen Jahr erstrahlt außerdem die Innenstadt im weihnachtlichem Glanz. Verzehr- oder Verkaufsstände wird es auf dem Stadtplatz – um Menschenansammlungen zu vermeiden – keine geben. Wochen- und Bauernmarkt finden aufgrund der Absage des Christkindlmarktes wie gewohnt auf dem Stadtplatz statt.

Veröffentlicht am 15.11.2021
Zurück zur Webseite
Schließen