Vorlesestunde: „Du spinnst wohl!“

Marianne Aicher liest am 8. Dezember in der Stadtbücherei

Marianne Aicher liest am Freitag, 8. Dezember, in der Weihnachts-Vorlesestunde der Stadtbücherei aus der skurrilen Adventsgeschichte „Du spinnst wohl! : eine außergewöhnliche Adventsgeschichte in 24 Kapiteln“ von Kai Pannen. Die Geschichte ist geeignet für Kinder ab sechs Jahren. Los geht’s um 16 Uhr, um Anmeldung wird gebeten: Telefon 0861 164480, E-Mail infot@stadtbuecherei-traunstein.de.

Die Handlung: Am 1. Dezember geht der Spinne Karl-Heinz die Fliege Bisy ins Netz. Karl-Heinz umwickelt Bisy mit einem Spinnenfaden und plant, ihn an Heiligabend als Braten zu verspeisen - doch bis dahin ist es noch eine Weile hin. Nach und nach gelingt es der pfiffigen Fliege nun, sich ihren faulen, aber entschlossenen Feind zum Freund zu machen. Die beiden Insekten quatschen miteinander, gehen zusammen zum Einkaufen, zum Zahnarzt, kochen und backen, besuchen Verwandte etc. Mal sind sie Freude, mal streiten sie sich. Doch bis zum Ende bleibt Bisy gefesselt und man ist gespannt, ob die Fliege Weihnachten überleben wird...

Es ist eine schräge, schwarzhumorige Story, die auch ganz unabhängig vor Weihnachten schön zu lesen ist. Herrlich passend dazu sind die detailreichen Farbillustrationen von Kai Pannen.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.