Vorschulkinder schmücken Christbaum

Kita Klosterberg bringt Weihnachtsstimmung ins Rathaus

In den vergangenen Wochen haben die Kinder der städtischen Kindertagesstätte am Klosterberg fleißig Christbaumschmuck gebastelt. Mit den schön verzierten und mit Wünschen beschrifteten Kugeln und Sternen durften die Vorschulkinder sehr zur Freude von Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer einen Christbaum im Rathaus schmücken.

Außerdem musizierten die Jungen und Mädchen für den Oberbürgermeister: Sie präsentierten ein Lied aus dem Weihnachtsmusical "Die kleine Maus war auch dabei", das sie am Freitag, 15. Dezember, um 14.30 Uhr in voller Länge auf der Bühne am Traunsteiner Christkindlmarkt aufführen werden. In dem Musical kommen Maria, Josef und der Esel zum Stall, in dem auch die kleine Maus Topolino wohnt. Doch dieser Stall ist zu kaputt und viel zu kalt für das Baby, das Maria erwartet. Deshalb ist Topolinos Ideenreichtum gefragt.

Die Vorschulkinder der Kindertagesstätte am Klosterberg nutzten den Besuch beim Oberbürgermeister und luden ihn zu ihrer Aufführung des Weihnachtsmusicals auf dem Christkindlmarkt ein. Dr. Christian Hümmer freute sich über den schönen bunten Christbaumschmuck sowie die musikalische Darbietung mit der damit verbundenen Einladung und bedankte sich ganz herzlich bei den Kindern und den pädagogischen Fachkräften, insbesondere bei Teresa Hain, Leiterin der städtischen Kindertagesstätte am Klosterberg.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.
Die Vorschulkinder der Kindertagesstätte am Klosterberg mit ihren Erzieherinnen zu Besuch im Rathaus bei Oberbürgermeister Dr. Christan Hümmer. (Foto © Carola Westermeier / Große Kreisstadt Traunstein)