Weihnachtsgrußkarten für „… die im Dunkeln sieht man nicht“

Jungen und Mädchen des katholischen Integrationskindergartens Haslach haben gebastelt

Mit hübschen Weihnachtsgrußkarten haben sich auch die kleinen Schützlinge des katholischen Integrationskindergartens Haslach für die Weihnachtsaktion der Aktion „…die im Dunkeln sieht man nicht“ engagiert.

Sie übergaben die Karten gemeinsam mit der Leiterin der Einrichtung, Gabriele Wimmer, an die Schirmherrin der Hilfsaktion, Veronika Hümmer. Mit den liebevoll gebastelten Grußkarten wollen die Kinder den bedürftigen Traunsteinern eine kleine zusätzliche Freude zu Weihnachten bereiten. 

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.
Zusammen mit Leiterin Gabriele Wimmer (rechts) übergaben Kinder des katholischen Integrationskindergartens Haslach hübsch gebastelte Weihnachtsgrußkarten an Veronika Hümmer, die Schirmherrin der Aktion „…die im Dunkeln sieht man nicht“.