Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Stadträtsel: Sportstadt Traunstein

Sportstadt Traunstein – Stadträtsel im Dezember

Nahe der Haferlbrücke an der Siegsdorfer Straße war das Ziel der 1928 in Traunstein ausgerichteten Bayerischen Meisterschaften im Ski-Langlauf. „Der Schnee war pappig, und stellenweise behinderten die Maulwurfhügel und die schneefreien oder sehr dünn schneebedeckten Flächen. An die Skifahrer waren daher die höchsten Anforderungen gestellt“, so berichtete damals die lokale Presse. Gestartet wurde das Rennen über zehn bzw. 18 Kilometer am Hochberg.

Seit einigen Jahren befindet sich dort eine traumhafte Loipe, die mit den damaligen Verhältnissen nicht mehr vergleichbar ist und sowohl sportliche Langläufer als auch freizeitorientierte Skiwanderer aus nah und fern begeistert. Benannt ist sie nach einem erfolgreichen Traunsteiner Langläufer, der 2006 und 2007 den Gesamtweltcup gewann.

Foto: Stadtarchiv Traunstein

Wie lautet sein Name?

Machen Sie beim Stadträtsel mit und senden Sie die richtige Lösung bis spätestens 20. Dezember 2020 mit dem Stichwort „Stadträtsel 2020“ an die Stadt Traunstein, 83276 Traunstein.

Unter den richtigen Einsendungen wird ein Buchpreis verlost. Unter allen Teilnehmern wird außerdem am Jahresende 2020 ein Gutschein für einen Kulinarischen Spaziergang für zwei Personen verlost.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit einer Beteiligung beim Stadträtsel stimmen Sie der Veröffentlichung Ihres Namens im Amtsblatt im Gewinnfall zu. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigt der Teilnehmer in die Verwendung der persönlichen Daten für Zwecke des Gewinnspieles ein. Eine anderweitige Verwendung der Daten ist ausgeschlossen. Diese Einwilligung kann gesondert widerrufen werden, mit der Folge, dass eine weitere Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich ist.

Die Auflösung erfahren Sie Ende Dezember 2020 im Amtsblatt und auf der Internetseite der Stadt Traunstein.


Auflösung Stadträtsel November: Röthelbachweiher

* Pflichtfelder

Zurück zur Webseite
Schließen