Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Stadträtsel: Traunsteins rätselhafte Salinengeschichte

Traunstein und das „weiße Gold“ – Stadträtsel im März

Salzhandel und -produktion waren für die Stadt Traunstein einst von großer Bedeutung. Das „weiße Gold“ hatte beträchtlichen Einfluss auf die wirtschaftliche, soziale und sogar kulturelle Entwicklung der Stadt. Traunsteins Salinengeschichte hat sicht- und spürbare Spuren hinterlassen, ein einzigartiges historisches Erbe.

Wie gut kennen Sie Traunsteins „salzige Seite“?

In der Stadt gibt es einen Verein, dessen Schaffen für die Stadt Traunstein und ihr Stadtbild von maßgeblicher Bedeutung ist. Denn seine Mitglieder widmen sich seit vielen Jahren dem Erhalt historischer Bauwerke, Anlagen und Einrichtungen, darunter der Jacklturm, das Löwentor, der Obelisk im Stadtpark, die Nepumuk- und die Blitzkapelle. Auch die Brunnen im Salinenareal ließ der Verein mit Hilfe von Spenden aus der Bürgerschaft originalgetreu nachbauen.

 

Alte Ansicht von einem der beiden gusseisernen Brunnen, die die Bevölkerung in der Au damals mit Trinkwasser versorgten. Sie wurden im Jahr 1954 entfernt. (© Stadtarchiv Traunstein)

Wie heißt der Verein, der mit einer großzügigen Spende, viel Eigenleistung und noch mehr Leidenschaft und Herzblut auch die Realisierung des Salinenparks und eines kleinen Museums in den Salinenhäusern ermöglicht hat?

Machen Sie beim Stadträtsel mit und senden Sie das richtige Lösungswort bis spätestens 20. April 2019 mit dem Stichwort „Stadträtsel 2019“ an die Stadt Traunstein, 83276 Traunstein.
Unter den richtigen Einsendungen wird ein Buchpreis verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Mit einer Beteiligung beim Stadträtsel stimmen Sie der Veröffentlichung Ihres Namens im Amtsblatt im Gewinnfall zu.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigt der Teilnehmer in die Verwendung der persönlichen Daten für Zwecke des Gewinnspieles ein. Eine anderweitige Verwendung der Daten ist ausgeschlossen. Diese Einwilligung kann gesondert widerrufen werden, mit der Folge, dass eine weitere Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich ist.

Die Auflösung erfahren Sie Ende April 2019 im Amtsblatt und auf der Internetseite der Stadt Traunstein.

Auflösung Stadträtsel März: Firma Infraserv GmbH & Co in Gendorf

* Pflichtfelder

Zurück zur Webseite
Schließen