Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Bauarbeiten für Heilig-Geist-Steg gehen weiter

Bypass am Kreisverkehr voraussichtlich ab Mitte April wieder gesperrt

Nach der Winterpause geht es im April mit den Bauarbeiten für die Fußgängerbrücke über die B304 in Heilig Geist weiter.

Ab Montag, 08. April, werden zunächst Restarbeiten auf der Nordseite, also zwischen Tunnelportal und Hallabrucker Berg, erledigt. Dazu sind nur geringe Eingriffe in den Verkehr notwendig.

Voraussichtlich ab Montag, 15. April, muss dann - wie im vergangenen Jahr - der Bypass des Kreisverkehrs von Traunstein kommend in Richtung Freilassing gesperrt werden. Dort werden in den nächsten Wochen und Monaten die im Werk hergestellten Segmente der Brücke zusammengesetzt und zu zwei Brückenhälften komplettiert. Die erste Brückenhälfte wird dann voraussichtlich Ende Mai, die zweite Ende Juli an ihre endgültige Position gebracht. Der Einhub der Bauteile kann aus Platz- und Sicherheitsgründen nur unter Vollsperrung der umliegenden Straßen, entweder nachts oder sonntags, erfolgen. Das Staatliche Bauamt Traunstein teilt die Termine rechtzeitig der Öffentlichkeit mit.

(Pressemitteilung Staatliches Baumamt Traunstein)

Veröffentlicht am 05.04.2019
Zurück zur Webseite
Schließen