Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Gehweg verlängert: Mehr Sicherheit für Fußgänger

Bauarbeiten in Theresienstraße und Traunstorfer Straße abgeschlossen

Mehr Sicherheit für Fußgänger: Der neue Gehweg inklusive Straßenbeleuchtung im Abschnitt zwischen der Stephanstraße und der Möserstraße ist fertig.

In den vergangenen sechs Wochen wurde in der Theresienstraße von der Einmündung Stephanstraße bis zur Traunstorfer Straße der Gehweg an den nördlichen Straßenrand verlegt. Bisher befand er sich auf der ganzen Länge etwa zur Hälfte seiner Breite auf Privatgrund. Außerdem wurde der Gehweg verlängert: auf der Traunstorfer Straße um rund 170 Meter bis zur Einmündung Möserstraße. Im Zuge der Baumaßnahme erfolgten in der Theresienstraße und der Traunstorfer Straße auch Arbeiten zur Straßenentwässerung und Grabungen der Stadtwerke Traunstein.

Sowohl durch die Verlegung des Gehsteigs auf die Nordseite der Theresienstraße als auch durch die Verlängerung bis zur Möserstraße inklusive der Erneuerung der Straßenbeleuchtung konnte die Sicherheit für Fußgänger deutlich erhöht werden. Im Zuge der Baumaßnahme wurde außerdem der Knotenpunkt Theresienstraße – Traunstorfer Straße umgebaut. So können künftig verkehrsgefährdende Situationen an dieser unübersichtlichen Stelle reduziert werden, denn Autofahrer können jetzt nur noch langsam in die Traunstorfer Straße einbiegen.

Veröffentlicht am 10.10.2022
Zurück zur Webseite
Schließen