Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Traunsteiner Sommerkonzerte

Die Traunsteiner Sommerkonzerte

Das kleine, aber exquisite Kammermusikfest steht auf gesunden Füßen und kann seit seinem Gründungsjahr 1980 auf eine konstante Hörerzahl vertrauen. Das Programm, das Klassik, Romantik, klassische Moderne und Gegenwartsmusik gleichermaßen berücksichtigt, zieht im Spätsommer Musikliebhaber aus ganz Deutschland in die Große Kreisstadt. Auch in Fachkreisen werden die Traunsteiner Sommerkonzerte wegen des hohen künstlerischen Niveaus der Interpreten anerkannt und geschätzt. Der Bayerische Rundfunk ist langjähriger Medienpartner, der jährlich einige Konzerte mitschneidet. Auch der Deutschlandfunk Kultur, Berlin sendet Konzertmitschnitte aus Traunstein.

Neuer Intendant der Traunsteiner Sommerkonzerte ist seit Jahresbeginn Maximilan Hornung. Er tritt die Nachfolge für die verstorbene künstlerische Leiterin Imke von Keisenberg an.

Programmvorschau 2022:

1. September 2022

Joseph Haydn: Streichquartett op. 20 Nr. 4 

Dmitri Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 8 op. 110

-Pause-

Robert Schumann: Streichquartett op. 41 Nr. 2

Quatuor Ébène

Pierre Colombet, Violine

Gabriel Le Magadure, Violine

Marie Chilemme, Viola

Raphaël Merlin, Violoncello

2. September 2022

Sandor Veress: Streichtrio (1954)

-Pause-

Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen für Streichtrio (arr. Dmitry Sitkovetsky)

Sarah Christian, Violine

Timothy Ridout, Viola

Maximilian Hornung, Violoncello

3. September 2022

Joseph Haydn: Klaviertrio g-Moll, Hob XV:19

Paul Juon: Klaviertrio Nr. 4 ‘Litaniae’, op. 70

-Pause-

Charlotte Bray: That Crazed Smile für Klaviertrio

Bedrich Smetana: Klaviertrio g-Moll op. 15

Trio Gaspard

Jonian Ilias Kadesha, Violine

Vashti Hunter, Violoncello

Nicholas Rimmer, Klavier

4. September 2022

Frédéric Chopin: Barcarolle op. 60

Wladyslaw Szpilman: Suite “Life of the Machines” (1933)

Mieczyslaw Weinberg: Sonata Nr. 4 (1955)

-Pause-

Sergei Rachmaninov: 4 Préludes op. 23

Sergei Rachmaninov: Klaviersonate Nr. 2 b-Moll op. 36

Yulianna Avdeeva, Klavier

5. September 2022

Darius Milhaud: Sonate für Violine und Cembalo (1945)

Michael Berkeley: Insects (2020)

J.S. Bach: Sonate Nr. 3 E-Dur, BWV 1016 

-Pause-

J.S. Bach: Sonate in e-Moll BWV 1023

Eugène Ysaÿe: Sonate für Violine solo op. 27 Nr. 5

Walter Piston: Sonatina für Violine und Cembalo (1946)

Antje Weithaas, Violine

Mahan Esfahani, Cembalo

6. September 2022

Franz Schubert: Die schöne Müllerin op. 25, D 795

Konstantin Krimmel, Bariton

Ammiel Bushakevitz, Klavier

7. September 2022

Joseph Haydn: Streichquartett h-Moll op. 33 Nr. 1

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Streichquartett e-Moll op. 44 Nr. 2

Franz Schubert: Streichquartett d-Moll Nr. 14 „Der Tod und das Mädchen“

Goldmund Quartett

Florian Schötz, Violine

Pinchas Adt, Violine

Christoph Vandory, Viola

Raphael Paratore, Violoncello

 

Impressionen von den Traunsteiner Sommerkonzerten

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn
Zurück zur Webseite
Schließen