Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Traunsteiner Sommerkonzerte

Die Traunsteiner Sommerkonzerte 2020

Von 1. bis 8. September liegt im Kulturforum Klosterkirche der Schwerpunkt des vielfältigen Programms auf Musik aus England.

Der Wunsch nach einem „echten“ Konzerterlebnis ist groß! Er wird erfüllt, denn trotz der Beschränkungen, die die Coronapandemie uns auferlegt, werden die Traunsteiner Sommerkonzerte stattfinden. Es gibt zwei Konzerte an einem Tag– um 17 Uhr und um 20 Uhr - jeweils durchgehend ohne Pause, mit einem ca. einstündigen Programm. Die Abstandsregel von 1,5 m hat allerdings zur Folge, dass in jeder Veranstaltung bedeutend weniger Sitzplätze zur Verfügung stehen.

Das Hygienekonzept sieht eine Maskenpflicht in allen Räumen des Kulturforums vor. Während des Konzerts darf die Maske allerdings abgenommen werden. Es wird dafür gesorgt, dass alle notwenigen Hygienemaßnahmen beachtet werden. Dazu zählt auch die gründliche Durchlüftung des Kirchenraums zwischen den zwei Veranstaltungen. Wir bitten um Ihr Verständnis für alle Einschränkungen.

Die Traunsteiner Sommerkonzerte 2020 - Das Programm

Die Traunsteiner Sommerkonzerte 2020 - Das Programm

Konzert I

Dienstag   1. September   17 Uhr u. 20 Uhr

G. Mahler  Klavierquartettsatz

W.A. Mozart  KV 478

W. Walton  Klavierquartett

Notos Quartett

Kooperation mit BR Klassik 

Konzert II

Mittwoch   2. September  17 Uhr u. 20 Uhr 

B. Britten   Lachrymae

R. Clarke   Violasonate

D. Schostakowitsch   Violasonate op. 147

Nils Mönkemeyer/Nicholas Rimmer

Konzert III

Donnerstag   3. September  17 Uhr u. 20 Uhr 

I. Clarke   The great Train Race für Flöte solo 

W.A. Mozart   Quintett f. Bläser u. Klavier KV 452

H. Birtwistle   Five Distances for Five Instruments

F. Poulenc  Sextett für Bläser und Klavier

Azahar Ensemble/Nicholas Rimmer

Kooperation mit BR Klassik

 

Konzert IV

Freitag   4. September  17 Uhr u. 20 Uhr Uhr

Lieder von H. Purcell,

A. Copland und F. Ph. Krieger

R. Schumann   Liederkreis op. 39

Christina Landshamer/Gerold Huber

Kooperation mit BR Klassik 

 

Konzert V

Samstag   5. September  17 Uhr u. 20 Uhr 

D. Gribbin   „What the Whaleship saw“

B. Britten   Streichquartett  Nr. 3

L.v. Beethoven   Streichquartett op. 18/4

Szymanowski Quartett

Konzert VI

Sonntag    6. September  17 Uhr u. 20 Uhr 

L.v. Beethoven  Kakadu-Variationen op. 121a

F. Martin   Klaviertrio über irische Volksweisen

F. Mendelssohn B.   Klaviertrio op. 66

Trio con brio Copenhagen

 

Konzert VII

Montag   7. September   17 Uhr u. 20 Uhr

H. Purcell   Chacony

B. Britten   Streichquartett Nr. 2

Folk music

Danish String Quartet

 

Konzert VIII

Dienstag   8. September  17 Uhr u. 20 Uhr

G.F. Händel  Suite d-moll HWV 447

F. Schubert  Klaviersonate B-dur D 960

Fazil Say

Änderungen vorbehalten

Kartenbestellung 2020 (alle Plätze sind nummeriert)

Kartenbestellung 2020 (alle Plätze sind nummeriert)

Karte 30 € Block Mitte und rechts sowie Block links (Konzert VIII 40 €)

Karte 25 € Block r.v. Podium, Block l.v. Podium sowie Apsis (Konzert VIII 30 €)

Karte 18 € auf allen Plätzen für Schüler, Studenten und Behinderte (ab 60%)

Restkarten 7 € für Schüler und Studenten ab 16.30 Uhr und 19.30 Uhr im Kulturforum Klosterkirche

Details zum Programm sind unter www.traunsteiner-sommerkonzerte.de zu finden. Eine Kartenreservierung ist unter der Telefonnummer 0861 / 2099660 oder per E-Mail an traunstein.sommerkonzerte@t-online.de möglich.

(Text: Imke von Keisenberg)

Alle aufklappen

Die Traunsteiner Sommerkonzerte

Das kleine, aber exquisite Kammermusikfest steht auf gesunden Füßen und kann seit seinem Gründungsjahr 1980 auf eine konstante Hörerzahl vertrauen. Das Programm, das Klassik, Romantik, klassische Moderne und Gegenwartsmusik gleichermaßen berücksichtigt, zieht im Spätsommer Musikliebhaber aus ganz Deutschland in die Große Kreisstadt. Auch in Fachkreisen werden die Traunsteiner Sommerkonzerte wegen des hohen künstlerischen Niveaus der Interpreten anerkannt und geschätzt. Der Bayerische Rundfunk ist langjähriger Medienpartner, der jährlich einige Konzerte mitschneidet. Auch der Deutschlandfunk Kultur, Berlin sendet Konzertmitschnitte aus Traunstein.

Termine und weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Traunsteiner Sommerkonzerte

Sponsoren

Wir danken der Stadt Traunstein, dem Freistaat Bayern, dem Bezirk Oberbayern, allen Partnern, Sponsoren und vor allem den Musikfreunden für ihre Unterstützung.

Alle aufklappen

Impressionen von den Traunsteiner Sommerkonzerten

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn

Traunsteiner Sommerkonzerte © Stadt Traunstein / Markus Aichhorn
Zurück zur Webseite
Schließen