Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Wandern in und um Traunstein

Die Stadt Traunstein liegt zwischen den Chiemgauer Alpen und dem Chiemsee, eingebettet in ein voralpines Moor- und Hügelland. Das Tal des Flusses Traun durchzieht malerisch das Stadtgebiet.

Erkunden Sie Wälder, Felder und Wiesen, Flüsse, Bäche und Weiher, Moor- und Filzgebiete. Erleben Sie die große Vielfalt an Pflanzen und Tieren, die hier heimisch sind. Genießen Sie wunderschöne Ausblicke über Traunstein in die umliegende Landschaft und die nahen Chiemgauer Berge.

Zur Übersichtskarte

Der Naturspaziergang - die grünen Flecken der Stadt erkunden

Der 1,5-stündige Spaziergang durch die Traunsteiner Altstadt, entlang der Traunauen und der Weinleite bietet ein stadtnahes Naturerlebnis. Erkunden Sie die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt von Traunstein. Der Flyer ist in der Tourist-Information erhältlich oder kann hier heruntergeladen werden.

Übersicht Wanderwege

Im Stadtgebiet Traunstein gibt es sieben ausgeschilderte Rundwanderwge. Die Wanderkarte ist in der Tourist-Information erhältlich oder kann hier bestellt werden.

Rund um Kammer (8,7 km | 2:20 Std.)

Diese sonnige Rundtour führt entlang von Wiesen, Feldern und Wäldern durch kleine Dörfer und Weiler. Anschließend durchwandert man den schönen Forstdistrikt Froschham, der zum Traunsteiner Stadtwald gehört. Hier ist ein kleiner Abstecher von der Wegkreuzung hinauf zu einer völlig einsam und malerisch zwischen Waldrand und Blumenwiese gelegenen Kapelle auf jeden Fall lohnenswert.

Detaillierte Beschreibung und Downloads

Traunrunde (16 km | 04:15 Std.)

Der Rundweg führt zu Beginn auf breitem Forstweg durch abwechslungsreiche Auwälder entlang der Traun. Eine besondere Sehenswürdigkeit entlang des Weges ist der Klobenstein, bestehend aus zwei gewaltigen Felsenteilen, die aus dem Ufer der Traun herausragen. Der idyllisch gelegene Kraftort kann über eine Steintreppe bestiegen werden. Erst hinter Aiging verlässt der Weg das Trauntal in Richtung Rettenbach und führt von dort weiter vorbei an schön gelegenen Weilern - immer mit Blick in die Chiemgauer Bergwelt.

Detaillierte Beschreibung und Downloads

Sonnenrunde (5,1 km | 01:30 Std.)

Der Rundweg führt vom Ortsteil Haslach aus der Stadt hinaus Richtung Einham und Neuling. Wiesen und Felder, lichte Laubwälder mit wunderschönen alten Bäumen, wenig befahrene Feldwege, und blütenreiche Hänge machen diese Wanderung besonders abwechslungsreich. Die sonnige Tour bietet Naturerlebnis und einen traumhaften Bergblick


Detaillierte Beschreibung und Downloads

Eiszeitrunde (10,5 km | 3 Std.)

Abwechslungsreicher Rundweg durch dichten Wald und entlang sonniger Hochflächen. Der Hochberg ist der höchste Punkt der Stadt und bietet eine traumhafte Aussicht auf die umliegende Bergwelt und den Chiemsee. Begleitet wird die Tour von einzigartigen Einblicken in die Landschaftsgestaltung durch die Eiszeit.


Detaillierte Beschreibung und Downloads

Alle aufklappen

Übersichtskarte mit den Wanderwege

Zurück zur Webseite
Schließen