Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Willkommen im Herzen des Chiemgaus

Traunstein, eine Stadt zum Wohlfühlen

Traunstein ist Teil der Geschichte der 1. Pipeline der Welt, die im Jahr 1619 in Betrieb genommen wurde. Nichts hat Traunstein so geprägt wie das Salz. Aufgrund des Waldreichtums im Hinterland wurde die Stadt im 17. Jahrhundert zum Salinenstandort. Die Herstellung von Salz, sowie der Handel damit, sorgte für großen Wohlstand. Die Geschichte der 1. Pipeline der Welt ist beeindruckten dargestellt im Salinenpark Traunstein, dem Freilichtmuseum nach Traunsteiner Art.

Interessant für Sie

Eingebettet zwischen dem Chiemsee, Waginger See und Königssee - mit Blick auf die Chiemgauer Alpen und angrenzend am Gebirgsfluss Traun - ein unschätzbares Naturerholunsgebiet. Das Herz des Chiemgaus ist gesäumt von vielseitigen Wander- und Radwegen. In der warmen Jahreszeit erhält die große Kreisstadt durch seine Märkte mit regionalen Produkten, die Biergärten und Cafés ein ganz spezielles Flair. Traunstein ist der pulsierende Mittelpunkt des Chiemgaus und der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in unserer Region.

Ein Blick über Traunstein

Das Kulturangebot ist vielfältig. Neben unterschiedlicher Stadt- und Kulturführungen wird Einheimischen und Gästen ein einzigartiges Angebot an Veranstaltungen und Konzerten geboten. Der jährlich stattfindende Georgiritt mit Schwerttanz, die Rosentage und die Traunsteiner Sommerkonzerte haben sich bereits überregional einen Namen gemacht. Bekannt ist Traunstein auch für seine langjährige Biertradition. Insgesamt neun Brauereien gab es bis zum Ende des 19. Jahrhundert in Traunstein - drei davon brauen heute noch.

Erleben Sie Traunstein – Wir freuen uns auf Sie.

Zurück zur Webseite
Schließen