Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Kneippen - mehr als kaltes Wasser

In Traunstein gibt es mehrere Kneippanlagen, die im Sommer zum Wassertreten einladen.
Vor allem wenn die Sonne die Temperaturen nach oben treibt, sehnen sich Erwachsene und Kinder nach einer Abkühlung.

So bietet die Kneippanlage mit Fußreflexparcours zwischen dem Wochinger Spitz und der Haslacher Mühle eine Erfrischung. Des Weiteren befindet sich in Traunstein hinter der Raiffeisenbank am Maxplatz ein kneippsches Armbad, in Empfing in der Nähe des Viadukts eine Kneipanlage mit Kindertretbecken und im Bürgerwald eine Anlage und ein „eiskaltes Bründl“. "Heilen statt frieren" lautet das Motto – der Kreislauf, die Durchblutung und der Stoffwechsel werden beim Eintauchen in die wohltuende Nässe angeregt.

In der unten aufgeführten Karte sind die Kneippanlagen der Großen Kreisstadt aufgeführt.
Der Kneipp-Verein Traunstein informiert gerne über die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten und bietet darüber hinaus eigene Führungen an.

Unterforsthuber-Kneippanlage unweit der Traun (© Stadt Traunstein)

Kneipp-Verein Traunstein e. V.

Jahnstraße 1a
83278 Traunstein
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: +49 (0) 861/15640
Fax: +49 (0) 861/9869544
Standorte der Kneippanlagen (rote Punkte)
Zurück zur Webseite
Schließen