Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Stellenausschreibungen

Für die Leitung des Sachgebietes
„Verkehrs- und Sicherheitsrecht“ und
die Stellvertretung des Fachbereichsleiters

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) (m/w/d)
oder
eine/n Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d).

Bei uns erwarten Sie interessante und vielseitige Aufgaben:

  • Sie leiten engagiert und teamorientiert das Sachgebiet „Verkehrs- und Sicherheitsrecht“ und übernehmen die Personalverantwortung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt insbesondere

  • bei Verkehrsangelegenheiten und Ordnungswidrigkeiten von besonderer Bedeutung
  • beim Sicherheitsrecht nach dem LStVG,
  • bei der Verwaltung der Traunsteiner Feuerwehren bis hin zur Beschaffung der Ausrüstung
  • bei der Bearbeitung von Aufgaben bei politischen Wahlen, Bürger- und Volksentscheiden sowie
  • bei Veranstaltungsgenehmigungen.

  • Sie unterstützen den Fachbereichsleiter „Öffentliche Sicherheit und Ordnung“ bei seinen Aufgaben und vertreten ihn.

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium als Dipl. Verwaltungswirt/-in (FH) mit der Qualifikation für die dritte QE oder alternativ den Abschluss als Verwaltungsfachwirt/-in (AL/BL II),
  • fundierte EDV-Kenntnisse in den gängigen Anwendungen,
  • Führungsqualitäten und Sozialkompetenz,
  • Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung, im Bereich „Öffentliche Sicherheit und Ordnung“ wäre erwünscht, ist aber nicht Voraussetzung. 

Wir bieten Ihnen als zuverlässiger Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes:

  • einen interessanten, verantwortungsvollen und langfristig angelegten Aufgabenbereich mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten,
  • einen professionellen Einstieg in Ihr neues Aufgabengebiet mit laufender Fortbildung für den Auf- und Ausbau Ihres Fachwissens,
  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Vor­aussetzungen eine Übernahme ins Beamtenverhältnis,
  • eine tarifliche Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. bis zur Besoldungsgruppe 
  • A 11 BayBesG mit einer garantierten Jahressonderzahlung,
  • einen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Rathaus mit modernster EDV-Ausstattung,
  • geregelte Arbeitszeiten mit großzügigen Gleitzeitregelungen,
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen, gerne auch per E-Mail (ausschließlich an: Bewerbungen@stadt-traunstein.de, Beilagen bitte als PDF), bis spätestens 03.05.2019 an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83276 Traunstein.

Sie können sich hier auch online bewerben.

Für einen persönlichen Kontakt stehen Ihnen die Mitarbeiter des Sachgebietes Personalwesen, Herr Helmut Wimmer (Tel. 0861/65261) oder Herr Roland Boschert (Tel. 0861/65260) sowie auch der Leiter des Fachbereiches „Öffentliche Sicherheit und Ordnung“, Herr Manfred Bulka (Tel. 0861/65249) zur Verfügung. Gerne rufen wir Sie auch zurück.


Für unser Einwohnermelde- und Passamt
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Verwaltungsfachangestellten/
eine Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)
in Vollzeit.

Was erwarten wir von Ihnen?

Um die vielfältigen Aufgaben im Einwohnermelde- und Passamt übernehmen zu können, benötigen Sie die abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Kommunalverwaltung - oder den erfolgreich abgeschlossenen Fachlehrgang I (AL I/BL I) der Bayerischen Verwaltungsschule. Berufserfahrung wäre von Vorteil, ist aber nicht Einstellungsvoraussetzung.

Als lukrativer, verlässlicher und fairer Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes können wir

  • Sie intensiv in Ihr neues Aufgabengebiet einarbeiten (dadurch ist die Stelle auch für Berufseinsteiger, auch für Absolventen des Ausbildungsjahrganges 2016/2019 geeignet),
  • durch professionell organisierte Fortbildungen das Fachwissen auf- und ausbauen,
  • Ihnen einen interessanten, verantwortungsvollen und langfristig angelegten Aufgabenbereich mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten bieten,
  • mit Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst abschließen,
  • Ihnen eine Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD in Aussicht stellen,
  • Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Verwaltung mit einer geregelten Arbeitszeit und großzügigen Gleitzeitregelungen anbieten,
  • Ihnen eine jährliche Sonderzahlung garantieren und
  • uns mit einer arbeitgeberfinanzierten Betriebsrente an Ihrer späteren Altersversorgung beteiligen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre Unterlagen, gerne auch per E-Mail (ausschließlich an: Bewerbungen@stadt-traunstein.de, Beilagen bitte als PDF), bis spätestens 20.04.2019 an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83276 Traunstein.

Sie können sich hier auch online bewerben.

Für einen persönlichen Kontakt stehen Ihnen die Mitarbeiter des Sachgebietes Personalwesen, Herr Helmut Wimmer (Tel. 0861/65261) oder Herr Roland Boschert (Tel. 0861/65260) zur Verfügung. Gerne rufen wir Sie auch zurück.


Sie interessieren sich für eine Tätigkeit bei der Stadt Traunstein? Kontaktieren Sie uns!
Ihre Ansprechpartner:

Zurück zur Webseite
Schließen