Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Stellenausschreibungen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Verwaltungsfachwirt/in (AL II)
oder
eine/n Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH)
der Laufbahn „Verwaltung und Finanzen“ in Bayern
als
Leiter/-in unseres Sachgebietes „Kämmerei“
und Stellvertreter/-in des Stadtkämmerers.

Sie bringen bereits eine mehrjährige Berufserfahrung und ein breitgefächertes Fachwissen auf dem Gebiet der kommunalen Finanzwirtschaft mit? Ihnen ist wirtschaftlich orientiertes Denken und Handeln wichtig und Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für finanzwirtschaftliche Zusammenhänge? Sie engagieren sich gerne und wollen Verantwortung übernehmen?

Bei uns warten interessante und vielseitige Aufgaben auf Sie!

  • Sie leiten professionell und teamorientiert das Sachgebiet „Kämmerei“ und übernehmen Personalverantwortung für derzeit sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (hier käme Ihnen eine Weiterbildung zur Verwaltungsbetriebswirtin/zum Verwaltungsbetriebswirt zugute, ist aber nicht Voraussetzung),
  • Sie unterstützen unseren Stadtkämmerer bei seinen vielfältigen Aufgaben und vertreten ihn verantwortungsbewusst in der Leitung des Fachbereiches „Finanzen, Wirtschaft und Betriebe“, dem aktuell vier weitere Sachgebiete aus dem Finanz- und Wirtschaftssektor zugeordnet sind,
  • Sie leisten im Rahmen unserer kameralistischen Haushaltsführung engagiert Ihren Beitrag für die Aufstellung der Haushaltspläne, sind intensiv in deren Abwicklung eingebunden und unterstützen kompetent den Stadtkämmerer bei der Erstellung der Jahresrechnung,
  • Sie ermitteln mit Kreativität die Fördermöglichkeiten, beantragen die Zuschüsse für die verschiedensten Maßnahmen der Stadt Traunstein, begleiten verwaltungsmäßig die Abwicklung der Verfahren und weisen letztendlich die ordnungsgemäße Verwendung der Mittel nach,
  • Sie sind verantwortlich für die verwaltungsmäßige Betreuung der zwei von der Stadt Traunstein verwalteten Stiftungen. 

Als Ihr Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes können wir

  • Ihnen durch eine qualifizierte Einarbeitung den Einstieg in Ihr neues Aufgabengebiet erleichtern und durch gezielte und professionell organisierte Fortbildungen Ihr Fachwissen auf dem aktuellen Stand halten,
  • Ihnen einen interessanten, verantwortungsvollen und langfristig angelegten Aufgabenbereich mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten bieten,
  • mit Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst abschließen bzw. Sie bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in ein Beamtenverhältnis übernehmen,
  • Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Verwaltung mit einer geregelten Arbeitszeit und großzügigen Gleitzeitregelungen zur Verfügung stellen,
  • Ihnen eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 12 TVöD zusagen bzw. eine Besoldung mit Beförderungsmöglichkeit bis zur Besoldungsgruppe A 12 in Aussicht stellen,
  • Ihnen eine jährliche Sonderzahlung sowie als Arbeitnehmer/-in eine leistungsbezogene Entgeltkomponente garantieren,
  • uns mit einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung an Ihrer späteren Rente beteiligen. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre Unterlagen, gerne auch per E-Mail (ausschließlich an: Bewerbungen@stadt-traunstein.de, Beilagen bitte als PDF), bis spätestens 16.12.2018 an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83276 Traunstein.

Für einen persönlichen Kontakt stehen Ihnen die Mitarbeiter des Sachgebietes Personalwesen, Telefon (0861) 65261 (Helmut Wimmer) oder 65260 (Roland Boschert), sowie auch der Leiter der Fachbereiches „Finanzen, Wirtschaft und Betriebe“, Herr Reinhold Dendorfer (Telefon 65215) zur Verfügung. Gerne rufen wir Sie auch zurück.

Alternativ können Sie sich auch hier direkt Online bewerben.


„Bei uns arbeiten Sie in einer der schönsten Regionen Bayerns!“

Sie wünschen sich einen zukunfts- und krisensicheren Arbeitsplatz in der
attraktiven Großen Kreisstadt Traunstein mit ihren vielfältigen
Dienstleistungen, Schul- und Kinderbetreuungsangeboten, Einkaufs-, Sport-
und Freizeitmöglichkeiten und optimaler Vereinbarkeit von Familie und Beruf
und Sie suchen eine neue Herausforderung mit Perspektive?

Wir bieten Ihnen als Mitarbeiter/-in unseres Sachgebietes „Kämmerei“
in Teilzeit mit 20 Wochenstunden alle Möglichkeiten!

Sie sind

Dipl.-Finanzwirt/-in (FH)
oder
Dipl.-Verwaltungswirt/-in (FH)
der Laufbahn „Verwaltung und Finanzen“ in Bayern
oder
Verwaltungsfachwirt/-in (AL II/BL II)

und bringen bereits Berufserfahrung mit? Sie identifizieren sich mit Schlagworten wie „Besteuerung von Körperschaften des öffentlichen Rechts“ und „kommunale Finanzwirtschaft“? Ihnen ist wirtschaftlich orientiertes Denken und Handeln wichtig und Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für steuerrechtliche und finanzwirtschaftliche Zusammenhänge? Sie engagieren sich gerne in einer Kommunalverwaltung und wollen Verantwortung übernehmen?

Bei uns erwarten Sie interessante und vielseitige Aufgaben!

  • Sie analysieren fachmännisch die Haushaltspläne bzw. die Jahresrechnungen sowie die privatrechtlichen Verträge der „Stadt Traunstein als Steuerschuldnerin“ hinsichtlich umsatzsteuerrechtlich relevanter Fakten,
  • Sie unterstützen die Leitung des Sachgebietes „Kämmerei“ bei ihren vielfältigen Aufgaben im Zusammenhang mit Umsatzbesteuerung nach § 2 b UStG,
  • Sie ermitteln kompetent die formellen und materiellen Steuerpflichten und zeigen die steuerrechtlichen Auswirkungen auf,
  • Sie beraten die Dienststellen der Stadt Traunstein professionell bei der Umsetzung der Umsatzsteuerpflicht nach § 2 b UStG.

Als lukrativer, verlässlicher und fairer Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes können wir

  • durch professionell organisierte Fortbildungen Ihr Fachwissen auf- und ausbauen,
  • Ihnen einen interessanten, verantwortungsvollen und langfristig angelegten Aufgabenbereich mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten bieten,
  • mit Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst abschließen oder Sie bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in ein Beamtenverhältnis übernehmen,
  • Ihnen eine Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. Besoldung mit Beförderungsmöglichkeit bis zur Besoldungsgruppe A 10 in Aussicht stellen,
  • Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Verwaltung mit einer geregelten Arbeitszeit und großzügigen Gleitzeitregelungen anbieten,
  • Ihnen eine jährliche Sonderzahlung garantieren und
  • uns mit einer arbeitgeberfinanzierten Betriebsrente an Ihrer späteren Altersversorgung beteiligen. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre Unterlagen, gerne auch per E-Mail (ausschließlich an: Bewerbungen@stadt-traunstein.de, Beilagen bitte als PDF), bis spätestens 23.12.2018 an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83276 Traunstein.

Für einen persönlichen Kontakt stehen Ihnen die Mitarbeiter des Sachgebietes Personalwesen, Herr Helmut Wimmer (Tel. 0861/65261) oder Herr Roland Boschert (Tel. 0861/65260) sowie auch der Leiter der Fachbereiches „Finanzen, Wirtschaft und Betriebe“, Herr Reinhold Dendorfer (Tel. 0861/65215) zur Verfügung. Gerne rufen wir Sie auch zurück.

Alternativ können Sie sich auch hier direkt Online bewerben.


Für unseren Fachbereich „Finanzen, Wirtschaft und Betriebe“ stellen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n
in Vollzeit

ein.

Welche Aufgaben warten auf Sie?

  • Sie übernehmen vielseitige und interessante Tätigkeiten im Vorzimmer des Fachbereichsleiters und werden dabei Ansprechpartner/-in für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereiches „Finanzen, Wirtschaft und Betriebe“ und des gesamten Rathauses,
  • Sie unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sachgebietes Kämmerei bei der Bearbeitung von Spenden, bei der Verwaltung der „Stiftung Heimathaus Traunstein“ sowie (vertretungsweise) bei der Verwaltung der Sozialwohnungen in der Stadt Traunstein,
  • Sie verwalten die Dauerstellplätze in den städtischen Parkhäusern,
  • Sie erfassen die Zahlungsanordnungen für den Fachbereich in unserem Finanzbuchhaltungsprogramm OK-Fis.

Was bieten wir Ihnen?

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber,
  • eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst - TVöD - und (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 7 TVöD,
  • die für den öffentlichen Dienst tarifvertraglich geregelten Leistungen (u. a. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung),
  • laufende Fortbildungsmöglichkeiten,
  • gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten,
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet,
  • eine flexible Arbeitszeiteinteilung im Rahmen einer großzügigen Gleitzeitregelung,
  • einen attraktiven, zeitgemäß ausgestatteten Arbeitsplatz in einem modernen Verwaltungsgebäude.

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter,
  • selbständiges, eigenverantwortliches sowie kostenbewusstes Arbeiten sowie kundenorientiertes Auftreten,
  • Freude an der Arbeit in einem Team.

Von Vorteil wären:

  • Berufserfahrung in einer Kommunalverwaltung,
  • Grundkenntnisse in den Anwendungen OK.FIS-HKR.
     

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, gerne auch per E-Mail (ausschließlich an: Bewerbungen@stadt-traunstein.de, Beilagen bitte in PDF-Format), bis spätestens 23.12.2018 an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83276 Traunstein.

Für einen persönlichen Kontakt stehen Ihnen die Mitarbeiter des Sachgebietes Personalwesen, Herr Helmut Wimmer (Tel. 0861/65261) oder Herr Roland Boschert (Tel. 0861/65260) sowie auch der Leiter des Fachbereiches „Finanzen, Wirtschaft und Betriebe“, Herr Reinhold Dendorfer (Tel. 0861/65215) zur Verfügung.

Alternativ können Sie sich auch hier direkt Online bewerben.

 


Sie interessieren sich für eine Tätigkeit bei der Stadt Traunstein? Kontaktieren Sie uns!
Ihre Ansprechpartner:

Zurück zur Webseite
Schließen