Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Stellenausschreibungen


Sie sind Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) der Fachrichtung Kommunalverwaltung, Verwaltungsfachwirt – BVS – (m/w/d)
oder
Sie haben die Qualifikation für die Beamtenlaufbahn der 2. oder die 3. Qualifikationsebene erworben
und
suchen eine neue berufliche Herausforderung?

Sie haben idealerweise schon Berufserfahrung im Finanzbereich gesammelt?
Sie sehen Ihre berufliche Zukunft in einer Kommunalverwaltung und wünschen sich einen attraktiven Arbeitsplatz im Zentrum Traunsteins?

 Dann kommen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu uns als

Mitarbeiter (m/w/d)
für unsere Finanzverwaltung

- unbefristet in Vollzeit oder in Teilzeit mit mindestens 30 Wochenstunden -

Interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben warten auf Sie!

  • Sie arbeiten engagiert an der Aufstellung und Abwicklung des Haushaltsplanes mit.
  • Sie übernehmen selbstständig Aufgaben im Bereich des Spendenwesens und bei Zuwendungsverfahren.
  • Sie pflegen kompetent und engagiert die Fachanwendung OK-FIS.
  • Sie unterstützen und beraten zielorientiert die Fachstellen des Rathauses bei der Bewirtschaftung des Haushaltsplanes.

Als lukrativer, verlässlicher und fairer Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes können wir

  • mit Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst abschließen oder Sie bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in ein Beamtenverhältnis übernehmen,
  • Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit einer geregelten Arbeitszeit und großzügigen Gleitzeitregelungen anbieten,
  • mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit einen Beitrag zu einer optimalen Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit leisten,
  • Ihnen eine Parkmöglichkeit in unmittelbarer Rathausnähe zur Verfügung stellen,
  • Ihnen ein krisensicheres und geregeltes Einkommen bezahlen (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11 BayBesG),
  • Ihnen eine jährliche Sonderzahlung sowie eine leistungsbezogene Entgeltkomponente zusagen,
  • Ihnen eine fundierte Einarbeitung garantieren, für Sie berufsbegleitende Fortbildungen organisieren sowie Ihnen berufliche Aufstiegsmöglichkeiten anbieten und
  • uns bei Arbeitnehmern mit einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung an Ihrer späteren Rente beteiligen.

Schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail (ausschließlich an: Bewerbungen@stadt-traunstein.de, Beilagen bitte im PDF-Format) an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83276 Traunstein.

Für einen persönlichen Kontakt stehen Ihnen die Mitarbeiter des Sachgebietes Personalwesen, Herr Helmut Wimmer (Tel. 0861/65-261) oder Herr Roland Boschert (Tel. 0861/65-260) gerne zur Verfügung. Gerne rufen wir Sie auch zurück.


In unserer Stadtverwaltung kümmern sich täglich über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Lebensqualität der rund 21.000 Einwohner und die Weiterentwicklung unserer schönen Stadt. Für die vielfältigen Aufgaben unserer attraktiven, zukunftsorientierten und lebenswerten Stadt stehen in diesem Jahr rd. 80 Millionen Euro zur Verfügung.

Um diese Herausforderung auch weiterhin meistern zu können, suchen wir für unsere Finanzverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
der Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung
des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung – VFA-K
(unbefristet in Vollzeit).

Kommen Sie zu uns und gestalten Sie mit, denn interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie assistieren dem Leiter der Finanzverwaltung engagiert bei der täglichen Arbeit,
  • erstellen routiniert die Zahlungsanordnung mit unserer Finanzsoftware OK-FIS.
  • Sie verwalten die Hilfsaktion „… die im Dunkeln sieht man nicht“ und
  • übernehmen verantwortungsvoll weitere Aufgaben im Bereich des Spendenwesens, prüfen die rechtlichen Voraussetzungen und erstellen Zuwendungsbestätigungen.
  • Sie pflegen professionell die Anlagenbuchhaltung für das Sachvermögen der Stadt Traunstein.

Was bringen Sie mit?

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) der Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung - VFA-K – oder den erfolgreichen Abschluss des „Beschäftigtenlehrganges I“ der Bayerischen Verwaltungsschule (AL I, BL I),
  • dazu Interesse und Verständnis für die kommunale Finanzwirtschaft (Kameralistik), idealerweise mehrere Jahre Erfahrung in diesem Bereich,
  • Freude an selbstständiger und verantwortungsvoller Arbeit in einem Team aus Spezialisten,
  • selbstständige, zielgerichtete und kundenorientierte Arbeitsweise und Freude daran, sich den auftretenden Problemen zu stellen und diese zu lösen,
  • eine ausgeprägte Leistungs- und Fortbildungsbereitschaft,
  • fundierte Kenntnisse in Windows, MS Office und idealerweise auch in OK-FIS,
  • gute Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit und
  • ausgeprägte soziale Kompetenzen.

Warum sollten Sie sich bewerben?

Als lukrativer, verlässlicher und fairer Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes können wir

  • einen unbefristeten Vollzeit-Arbeitsvertrag nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst abschließen,
  • Ihnen einen sicheren, krisenunabhängigen und modernen Arbeitsplatz im Zentrum der Stadt mit einer 39-Stunden-Woche und geregelter Arbeitszeit, verteilt auf fünf Arbeitstage, und großzügigen Gleitzeitregelungen anbieten und Sie können zur besseren Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben zum Teil auch mobil arbeiten,
  • einen leistungsgerechten und tariflichen Verdienst (Entgeltgruppe 7 - Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst - je nach Berufserfahrung zwischen rund 3.000 Euro brutto in der Stufe 3 und rund 3.300 Euro brutto in der Stufe 5 pro Monat) bezahlen und auch Überstunden, Sonn- und Feiertagsarbeit finanziell ausgleichen,
  • Ihnen eine jährliche Sonderzahlung in Höhe von rund 80 Prozent eines Monatsgehalts sowie eine leistungsbezogene Entgeltkomponente zusagen,
  • Ihnen eine gründliche Einarbeitung sowie berufsbegleitende individuelle Fortbildungen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung zusichern,
  • uns mit einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung an Ihrer späteren Rente beteiligen und
  • noch weitere Vorzüge (z. B. betriebliches Gesundheitsmanagement, systemisches Coaching, Gemeinschaftsveranstaltungen, Mitarbeiterparkplätze u. v. m.) bieten.

Haben wir Sie überzeugt?

Dann schicken Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail (ausschließlich an: Bewerbungen@stadt-traunstein.de, Anlagen bitte im PDF-Format), bis spätestens 14.11.2021 an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83276 Traunstein.

Für einen telefonischen Kontakt stehen Ihnen die Mitarbeiter des Sachgebietes Personalwesen, Herr Helmut Wimmer, Tel. 0861/65261 oder Herr Roland Boschert, Tel. 0861/65260, gerne zur Verfügung. Wir rufen Sie auch gerne zurück.


Sie interessieren sich für eine Tätigkeit bei der Stadt Traunstein? Kontaktieren Sie uns!
Ihre Ansprechpartner:

Zurück zur Webseite
Schließen