Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Stellenausschreibungen

Mitarbeiter (m/w/d) für ein Freiwilliges Soziales Jahr

SCHULE AUS, WAS NUN?!
Ein Freiwilliges Soziales Jahr – Deine Chance

Die Stadt Traunstein sucht für ihre Grund- und Mittelschulen
 für das Schuljahr 2022/2023

Mitarbeiter (m/w/d) für ein
Freiwilliges Soziales Jahr

Du bist zwischen 16 und 26 Jahre, hast Deine Vollschulpflicht erfüllt, magst den Umgang mit Menschen, erlebst gerne jeden Tag etwas anderes, schätzt verantwortungsvolle Aufgaben und freust Dich auf Herausforderungen?
Dann ist ein Freiwilliges Soziales Jahr genau das Richtige!

Das erwartet Dich:

  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Bereichen Lernförderung, Differenzierung und Offene Ganztagsschule/Ganztageszug am Nachmittag in Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Fachpersonal
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Gestaltung von individuellen Lernangeboten (Lerntheke, Lernwerkstatt)
  • Hausaufgabenbetreuung
  • eine umfangreiche Einarbeitung in die Aufgaben
  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet

Das solltest Du mitbringen:

  • Freude im Umgang mit Kindern
  • hohe Sozialkompetenz
  • selbständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • ein freundliches Auftreten

Wir bieten:

  • monatliches Taschengeld
  • 26 Urlaubstage
  • gesetzl. Sozialversicherungsbeiträge
  • gesetzl. gesicherten Anspruch auf den Erhalt des Kindergeldes
  • Bildungsseminare (i. d. R. 25 Bildungstage)
  • jede Menge spannende Erfahrungen und neue Perspektiven
  • ein dickes Plus in Deinem Lebenslauf

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann schicke uns bitte Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild und letztem Zeugnis, gerne auch per E-Mail (ausschließlich an: Bewerbungen@stadt-traunstein.de, Anlagen bitte im PDF-Format), bis spätestens 11.05.2022 an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83276 Traunstein.

Für einen telefonischen Kontakt steht Herr Helmut Wimmer, Tel. 0861/65-261, gerne zur Verfügung.

Weitere Infos findest Du auch unter www.freiwilligendienste-brk.de

Wir freuen uns auf Dich!

Rettungsschwimmer für die Beckenaufsicht (m/w/d)

„Das Erlebnis-Warmbad Traunstein mit der Breitwellenrutsche, dem Erlebnisbecken mit Wasserpilz und Strömungskanal sowie dem 50-Meter-Wettkampfbecken erfreut sich jeden Sommer großer Beliebtheit. Es ist der Treffpunkt für Jung und Alt.“

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir vorrangig für den Wochenendeinsatz auf Minijob-Basis einen

Rettungsschwimmer für die Beckenaufsicht (m/w/d)

Sie übernehmen zusammen mit unseren Fachangestellten die Beckenaufsicht. Dabei achten Sie darauf, dass die Badeordnung eingehalten wird, versorgen kleinere Verletzungen von Badegästen, leisten bei Unfällen Erste Hilfe und retten in Not geratene Badegäste.

 

Ihr Anforderungsprofil:

  •  Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Sie haben ein Rettungsschwimmabzeichen mindestens Silber (DLRG/DRK)
  • Sie haben einen gültigen Erste-Hilfe-Kurs, der nicht älter als zwei Jahre ist
  • Sie übernehmen in Absprache mit dem Schwimmbadleiter an Wochenenden oder Feiertagen stundenweise die Beckenaufsicht.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich bitte kurzfristig bei Herrn Manfred Aicher unter Telefon 0861/65-273. Auch die Mitarbeiter des Sachgebietes Personalwesen, Herr Helmut Wimmer (Tel: 0861/65-261) oder Herr Roland Boschert (Tel: 0861/65-260) stehen Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie, gerne auch per E-Mail (ausschließlich an: Bewerbungen@stadt-traunstein.de, Beilagen bitte im PDF-Format) bitte an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83276 Traunstein.

Nähere Informationen zur Stadt Traunstein und zu unserem Erlebnis-Warmbad finden Sie unter www.traunstein.de.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Erzieherpraktikanten (m/w/d) im Sozialpädagogischen Einführungsjahr (SEJ) und Berufspraktikanten (m/w/d) im Anerkennungsjahr für den Beruf Erzieher (m/w/d) für die Städtische Kindertagesstätte "Balthasar Permoser" in Kammer

„Erziehen ist vor allem Sache des Herzens – Don Bosco“

Wir suchen zum 01.09.2023

für die Städtische Kindertagesstätte „Balthasar Permoser“ in Kammer und

Erzieherpraktikanten (m/w/d) im Sozialpädagogischen Einführungsjahr (SEJ)

und

Berufspraktikanten (m/w/d) im Anerkennungsjahr

für den Beruf Erzieher (m/w/d)

Im Kindergarten unserer Kneipp-zertifizierten Kindertagesstätte in Kammer werden
zwei Regelkindergartengruppen sowie ein Kinderhort für Schulkinder von der 1. bis zur 4. Klasse mit Hausaufgabenbetreuung, Freizeitgestaltung und Ferienbetreuung angeboten.

Wir bieten Dir:

  • Individuelle Praxisanleitung;
  • eine Vergütung als SEJ in Höhe von monatlich 1.068,26 Euro Brutto bzw.
  • als BP im Anerkennungsjahr in Höhe von monatlich 1.652,02 Euro Brutto;
  • ein Praktikum in einer modern ausgestatteten Kindertagesstätte mit einer besonderen pädagogischen Ausrichtung;
  • die Möglichkeit, eigene pädagogische Fähigkeiten und Fertigkeiten im geschützten Rahmen zu erproben bzw. zu erweitern.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Sende Deine Bewerbung an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83278 Traunstein oder per E-Mail an:

Bewerbungen@stadt-traunstein.de (Beilagen bitte in PDF-Format)

Erzieherpraktikanten (m/w/d) im Sozialpädagogischen Einführungsjahr (SEJ) und Berufspraktikanten (m/w/d) im Anerkennungsjahr für den Beruf Erzieher (m/w/d) für die Städtische Kindertagesstätte am Klosterberg

„Erziehen ist vor allem Sache des Herzens – Don Bosco“

Wir suchen zum 01.09.2023

für die „Städtische Kindertagesstätte am Klosterberg“

Erzieherpraktikanten (m/w/d) im Sozialpädagogischen Einführungsjahr (SEJ)

und

Berufspraktikanten (m/w/d) im Anerkennungsjahr

für den Beruf Erzieher (m/w/d)

Unsere Städtische Kindertageseinrichtung am Klosterberg besteht aus drei Krippengruppen für Kinder unter drei Jahren und drei Regelkindergartengruppen mit teilweiser Ganztagesbetreuung und bietet insgesamt 115 Betreuungsplätze.

Wir bieten Dir:

  • Individuelle Praxisanleitung;
  • eine Vergütung als SEJ in Höhe von monatlich 1.068,26 Euro Brutto bzw.
  • als BP im Anerkennungsjahr in Höhe von monatlich 1.652,02 Euro Brutto;
  • Hospitationsmöglichkeiten in verschiedenen internen Praxisbereichen;
  • die Möglichkeit, eigene pädagogische Fähigkeiten und Fertigkeiten im geschützten Rahmen zu erproben bzw. zu erweitern.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Sende Deine Bewerbung an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83278 Traunstein oder per E-Mail an:

Bewerbungen@stadt-traunstein.de (Beilagen bitte in PDF-Format)

Mitarbeiter (m/w/d) für die Tourist-Information Traunstein

Die Region Chiemsee-Chiemgau ist eine der bekanntesten, touristischen Destinationen in Deutschland. Traunstein – das Herz des Chiemgaus – bietet Einheimischen und Gästen ein ganz spezielles Flair.

Sie wünschen sich ein spannendes und vielfältiges Aufgabenfeld mit Raum für Kreativität und Innovation? Es bereitet Ihnen Freude, das Erscheinungsbild Traunsteins mitzugestalten? Sie arbeiten gerne in einem aufgeschlossenen und motivierten Team? Dann werden Sie ein Teil von uns.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter (m | w | d)
für die Tourist-Information Traunstein
- unbefristet und in Vollzeit - 

Sie erwarten interessante und vielfältige Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Gästebetreuung in unserer Tourist-Information (u.a. erteilen Sie Auskünfte und Informationen über Traunstein, unterstützen bei der Zimmersuche und Zimmervermittlung, empfehlen Touren, Ausflugs- und Wanderziele, geben Auskünfte zu Bus- und Bahnverbindungen, arbeiten bei der Datenpflege im Buchungssystem IRS18 mit und übernehmen auch Wochenenddienste in der Tourist-Info);
  • Sie wickeln den Verkauf von Wanderkarten, Parktickets, Müllsäcken, Sonderbriefmarken etc. über die Kasse ab; führen die monatliche Bestandskontrolle der Verkaufsartikel durch und übernehmen auch den Kartenvorverkauf für Veranstaltungen;
  • Sie führen den Tageskassenabschluss und die Eintragung in die Abrechnungslisten durch und arbeiten mit bei der Programmierung des Kassensystems (u.a. Anlegen von Artikeln im Kassensystem);
  • Sie übernehmen die Ausgabe, Annahme und Kassenstandmeldung der Regionalwährung Chiemgauer;
  • Sie arbeiten im Veranstaltungsdienst auch am Abend und Wochenende mit, sowie bei Groß- und Sonderveranstaltungen der Stadt und im Messedienst (z.B. TRUNA);
  • Sie betreuen die Rad- und Wanderwege sowie Langlaufloipen (insbesondere die Tobias-Angerer-Loipe am Hochberg) der Stadt in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachstellen, wie z.B. Bauhof; organisieren die jährlichen Kontrollen incl. entsprechendem Wegemanagement der Rad- und Wanderwege in Zusammenarbeit mit Chiemgau Tourismus e.V. und den städtischen Fachstellen und überarbeiten und aktualisieren die Wanderkarte.

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene, touristische Berufsausbildung;
  • idealerweise bereits erste Berufserfahrungen und schon mit dem Buchungsportal IRS18 gearbeitet;
  • Freude an der Zusammenarbeit mit touristischen Partnern und am Kontakt mit unseren Gästen und Bürgern;
  • Organisationstalent und eine selbständige Arbeitsweise;
  • die Bereitschaft, auch Wochenend- und Abenddienste zu übernehmen (bei entsprechendem Freizeitausgleich).

Als verlässlicher Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir Ihnen:

  • einen Arbeitsplatz im Zentrum der Stadt;
  • ein unbefristetes Vollzeit-Arbeitsverhältnis (mit 39 Wochenstunden);
  • eine Eingruppierung - abhängig von Berufserfahrung und Qualifikationen - nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes in die Entgeltgruppe 7 TVöD und ein monatliches Brutto ab rd. 2.950 Euro. Dazu eine Sonderzahlung („Weihnachtsgeld“) von rund 80 Prozent eines Monatsverdienstes, eine leistungsorientierte Bezahlung und vermögenswirksame Leistungen;
  • regelmäßige Steigerungen des Gehalts im Rahmen der Tarifabschlüsse für den öffentlichen Dienst;
  • eine durch die Stadt finanzierte betriebliche Altersvorsorge als zusätzlichen Baustein für die Absicherung im Ruhestand;
  • einen kostenlosen Parkplatz in unmittelbarer Nähe zum Rathaus oder eine vergünstigte Parkmöglichkeit in unserer Tiefgarage;
  • Benefits, wie Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betreuung durch einen Betriebsarzt, JobRad-Leasing, Stellplätze für Fahrräder und Umkleiden mit Duschen, Betriebsveranstaltungen (Betriebsausflug, Weihnachtsfeier, Sommerfest), Obsttage, Coaching-Angebote und bedarfsorientierte Fortbildungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail (bitte an: Bewerbungen@stadt-traunstein.de, Beilagen bitte im PDF-Format), bis spätestens 26.09.2022 an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83276 Traunstein.

Für einen persönlichen Kontakt stehen Ihnen der Leiter des Sachgebietes Tourismus/Veranstaltungen, Josef Späth (Tel.: 0861/65-254) sowie die Mitarbeiter des Sachgebietes Personalwesen, Helmut Wimmer (Tel. 0861/65-261) oder Roland Boschert (Tel. 0861/65-260) gerne zur Verfügung. Wir rufen Sie auch zurück.

Alle aufklappen

Informationen zum Datenschutz in Bewerbungsverfahren

Sie interessieren sich für eine Tätigkeit bei der Stadt Traunstein? Kontaktieren Sie uns!
Ihre Ansprechpartner:

Zurück zur Webseite
Schließen