Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK)

Die zukünftige städtebauliche Entwicklung in Traunstein wurde im Rahmen der Erarbeitung eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) in Sitzungen und Klausurtagungen des Stadtrats sowie in mehreren Bürgerwerkstätten intensiv mit Fachleuten, politisch Verantwortlichen und Bürgern diskutiert. Die daraus entwickelten Ziele und Leitlinien wurden vom Stadtrat im Juli 2016 beschlossen.

Als Impulsprojekte wurden das Nutzungskonzept für das Bahnhofsareal West, die Bestandsentwicklung und Neuordnung im Bahnhofsareal Ost, das Jugendzentrum, das Thema Fahrradstadt Traunstein sowie ein Ortsteilentwicklungskonzept für Kammer und Rettenbach festgelegt.

Unter den einzelnen Themenbereichen (siehe linke Seite) ist der aktuelle Planungsstand zu den derzeit in Bearbeitung befindlichen und zu weiteren Projekten dokumentiert.

Das ISEK dient auch als Grundlage zur Erlangung von Fördermitteln für die einzelnen Maßnahmen.


Ausführlicher Bericht:

  1. Inhaltsverzeichnis, Einleitung und Rahmenbedingung (ca. 21 MB)
  2. Traunstein - Ein Steckbrief Teil 1 (ca. 15 MB)
    Traunstein - Ein Steckbrief Teil 2 (ca. 26 MB)
  3. Stärken und Schwächen (ca. 18 MB)
  4. Strategien und Leitbild (ca. 12 MB)
  5. Rahmenplan und Maßnahmen Teil 1 (ca. 10 MB)
    Rahmenplan und Maßnahmen Teil 2 (ca. 25 MB)

 

Zurück zur Webseite
Schließen