Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Stadtradeln

Die Stadt Traunstein beteiligt sich jedes Jahr an der bundesweiten Aktion "Stadtradeln".

21 Tage lang, vom 11. Juni bis 1. Juli 2021, sind alle Traunsteiner Bürger dazu aufgerufen, für den Klimaschutz in die Pedale zu treten.

Egal, ob zur Arbeit oder in der Freizeit: Ziel ist es, dass die Traunsteiner möglichst viele Wege auf dem Fahrrad zurücklegen. Alle gefahrenen Kilometer werden am Ende des 21-tätigen Aktionszeitraums zusammengezählt. Gesucht wird die fahrradaktiveste Kommune mit den meisten Radkilometern (absolut) sowie mit den meisten Radkilometern pro Einwohner (Durchschnittswert). Außerdem gibt es eine Auszeichnung für Deutschlands fahrradaktivstes Kommunalparlament.

Beim Stadtradeln werden Teams gebildet, die in diesem Zeitraum möglichst viele Kilometer beruflich sowie privat mit dem Fahrrad zurücklegen sollten. Im Online-Kalender der Aktion "Stadtradeln" können sich die Teams mit ihren Mitgliedern registrieren und die geradelten Kilometer eintragen. Die Online-Registrierung ist unter www.stadtradeln.de möglich.

Veranstaltet wird die Aktion "Stadtradeln" vom Verein Klimabündnis e.V., dem mehr als 1.600 Städte - darunter auch die Große Kreisstadt Traunstein - angehören.

Die Auftaktradltour mit Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer findet am Freitag, 11. Juni, um 14.00 Uhr statt. Treffpunkt: Neuer Brunnen am Stadtplatz (Corona-bedingte Änderungen oder Absage vorbehalten).

Zurück zur Webseite
Schließen