Bauhof Hochbau

Früher als Holzhof benannt, umfasst das Tätigkeitsfeld der Hochbauer im Bauhof allerdings mehr als nur Holzarbeiten. Die Mitarbeiter erledigen eine Vielzahl von verschiedenen Reparatur- und Sanierungsarbeiten für sämtliche Dienststellen, leisten Aufbauarbeiten für Feste und Veranstaltungen und werden u.a. im Winterdienst oder bei Hochwasser eingesetzt.

Daten und Fakten:

  • 3 Schreiner, 2 Zimmerer, 2 Maurer und 1 Vorarbeiter
  • 4 Fahrzeuge

 

Tätigkeiten:

Wohngebäude Liegenschaften: ca. 400 Wohnungen; Umbauten, Teil-und Vollsanierungen und Reparaturen an Fenstern, Böden und Türen.

Öffentliche Gebäude: Kindergärten, Kinderhorte, Schulen, Rathaus und Bauhof; Umbauten, Reparaturen an Fenstern, Böden, Türen und Schränken.

Veranstaltungen: Christkindlmarkt: Aufbau von 11 Verkaufsständen, der Krippe und der Großen Veranstaltungsbühne; Georgiritt: Große Bühne aufbauen, Fahnen und Absperrungen anbringen; Weinfest, Konzerte, Rosentage und verschiedene Feiern aufbauen.

Winterdienst: Mithilfe Räumungen.

Wanderwege: ca. 200 Bänke instand halten, neue montieren; Geländer anbringen und erneuern.

Straßenunterhalt: Brückengeländer, Holzgeländer, Leitplanken an Fließgewässer und Straßen anbringen und reparieren. Holztreppen erneuern und reparieren.

Kinderspielplätze: 12 Spielplätze, 1 Skater Platz, 6 Spielplätze an Schulen und Kindergärten und 3 Bolzplätze; Geräte montieren und reparieren und wöchentliche Spielplatzkontrollen.

Brunnen und Kneipanlagen: Winterabdeckungen anbringen.

Wahlen und Volksbegehren: Wahllokale einrichten, Wahlplakattafeln aufstellen.

Hochwasser (Katastrophen): Bei Hochwasser Absperrungen an der Traun anbringen, Sandsäcke füllen und verteilen.

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer
Datz, Josef
Ansprechpartner
0160/4725944 Zimmerei